Verband der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise e.V. 
Vereinigung zur Pflege fastnachtlicher Bräuche



Willkommen im Aachener Grenzland

 

 

 

 

 

 

Hans-Josef Bülles, Präsident


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde unseres  Kulturguts  „Karneval“!

Ich begrüße Sie auf der Homepage unseres Verbandes, dem Verband
der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise e.V. kurz gesagt dem VKAG.

Als größter fastnachtlicher Fachverband in der Regio Maas Rhein ist es
selbstverständlich über neue Medien unsere Mitglieder oder interessierte
User zu bedienen. Hier finden Sie Informationen über unsere Arbeit, unsere
Gremien und über unsere Verbandsveranstaltungen, die in der Regel  alle
öffentlich sind.

Das aber sollte nur ein Anfang sein. Persönliches Kennenlernen, Kontakt zu
unseren Präsidiumsmitgliedern, Beirat und Verbandsjugend sind viel wichtiger.
Fragen Sie uns, nehmen Sie Kontakt zu den ortsansässigen Vereinen auf, hier
finden Sie die Grundlage der Pflege unseres Brauchtums.

Kommunikation auf kürzestem Weg, dazu steht Ihnen ein Kontaktformular zur Verfügung.

Diese finden Sie direkt bei jedem Präsidiumsmitglied.

Für gezielte Fragestellungen zu einzelnen Fachbereichen wenden Sie sich direkt an unsere Präsidiumsmitglieder.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Surfen auf unseren Seiten

Ihr / Euer

Hans-Josef Bülles
Verbandspräsident

 

NEWS: Tollitäten- Empfang im "Haus des Grenzlandkarneval" am 27.01.2023


Tollitäten-Empfang im "Haus des Grenzlandkarnevals" 2023 und wir durften auch den Scheck, aus der Spendensammlung von unserem Verbandsfest 2022 an die Ambulante Hospizbewegung Camino e.V. Geilenkirchen mit Hilfe der Bürgermeisterin aus Geilenkirchen, Daniela Ritzerfeld und dem Würselener Bürgermeister, Roger Nießen - Bürgermeister der Stadt Würselen Nießen - Bürgermeister der Stadt Würselen übergeben 🫶😍


  • 01_fixed_IMG_3470.scale-200
  • 02_fixed_IMG_3474.scale-200
  • 03_fixed_IMG_3476.scale-200
  • 04_fixed_IMG_3477.scale-200
  • 05_fixed_IMG_3479.scale-200
  • 06_fixed_IMG_3480.scale-200
  • 07_fixed_IMG_3481.scale-200
  • 08_fixed_IMG_3483.scale-200
  • 09_fixed_IMG_3485.scale-200
  • 10_fixed_IMG_3488.scale-200
  • 11_fixed_IMG_3489.scale-200
  • 12_fixed_IMG_3491.scale-200
  • 13_fixed_IMG_3493.scale-200
  • 14_fixed_IMG_3494.scale-200
  • 15_fixed_IMG_3495.scale-200





Schirmherr der 19. Internationalen Grenzlandbegegnung im Jahre 2024 ist der Präsident des Landtages von Nordrhein-Westfalen,                          

Herr André Kuper. 

Mit dem Präsidenten des Verband der Karnevalsvereine Aachener Grenzlandkreise e.V. (VKAG), Hans-Josef Bülles, freut sich auch Frau Dr. Patricia Peill (MdL)


NEWS aus der StädteRegion Aachen

Liebe Ehrenamtler_innen,

im gestrigen Städteregionsausschuss wurde die Einführung eines Ehrenamtsstipendiums für junge Erwachsene beschlossen.
Mit diesem Stipendium möchte die StädteRegion Aachen junge Erwachsene, die sich in Vereinen/Verbänden besonders engagieren, bei der Ausübung ihrer Tätigkeiten finanziell unterstützen und ihrer Arbeit Wertschätzung entgegenbringen.
Pro Jahr kann die StädteRegion Aachen 20 Stipendien vergeben.

Ab sofort können sich Interessierte bewerben, die
• zwischen 16 und 27 Jahre alt sind,
• sich über die gesamte Dauer der Förderung in weiterführender schulischer oder beruflicher Ausbildung befinden,
• eine ehrenamtliche Schlüsselposition in einem Verein/Verband in der StädteRegion Aachen innehaben oder vergleichbar in erheblichem Maße in einem Verein/Verband ehrenamtlich tätig sind und
• im jeweiligen Verein/Verband Mitglied sind, welcher die Antragstellung unterstützt.

Beigefügt senden wir Ihnen unseren Informationsflyer mit den ausführlichen Richtlinien zum Ehrenamtsstipendium.
Weitere Informationen sowie ein entsprechendes Antragsformular finden Sie unter dem folgenden Link: www.staedteregion-aachen.de/stipendium
Bewerbungen können bis zum 15.11.2022 ausschließlich an die folgende Mailadresse gerichtet werden: ehrenamtsstipendium@staedteregion-aachen.de.
Bitte nutzen Sie Ihre „Kanäle“, damit möglichst viele ehrenamtlich Tätige von dieser Fördermöglichkeit profitieren können.

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Sylvia Brodermanns
StädteRegion Aachen
S 85 Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa
Raum F 053, Zollernstraße 20, 52070 Aachen
Postanschrift:
StädteRegion Aachen
52090 Aachen
Telefon +49(241)51982336
Telefax +49(241)519882336
E-Mail: Sylvia.Brodermanns@staedteregion-aachen.de
http://www.staedteregion-aachen.de
http://www.facebook.com/StaedteRegionAachen


Flyer: Richtlinien_Ehrenamtsstipendium

In eigener Sache


 

"DIE ERINNERUNG AN EINEN MENSCHEN

 

GEHT NIE VERLOREN,

 

WENN MAN IHN
IM HERZEN BEHÄLT"

 

 

 


Lieber Ralf, wir haben uns nie gewünscht diese Zeilen schreiben zu müssen.
Doch leider müssen wir diese Zeilen heute schreiben, denn Du hast nun eine andere Reise angetreten.
Wir wünschen Dir eine gute Reise und deiner Familie ganz viel Kraft in den nächsten Stunden, Tage, Wochen & Monate. Du fehlst jetzt schon.
Im HdG, bei den Turnieren, als Mann, als Vater und vor allem als Opa.

Aber wie heißt es so schön in einem Lied:
"Niemals geht man so ganz!"...machet jood!

Stellvertretend für das Präsidium
Hans-Josef Bülles & Sven Butzbach